ВЫРАЖЕНИЯ И ТЕКСТЫ ДЛЯ НАЧИНАЮЩИХ

СЛОВА ПО ТЕМАМ

СЕМЬЯ, РОДСТВЕНИКИ

 


Ehefrau жена, супруга
Eheleute супруги
Ehemann муж, супруг
Ehepaar супружеская пара,
Eltern родители
Enkel внук
Enkelin внучка
erwachsen взрослый
Erwachsene взрослый
Familie семья
Familienname( Name ) фамилия

Vorname имя
Familienstand семейное положение
Frau женщина, жена
Fr ä ulein девушка, фрейлина,
Freund друг
Freundin подруга
Geburt рождение
gehen идти, ходить
Generation поколение
geschieden разведённый
Geschwister братья и сёстры
getrennt раздельный; раздельно,
gro ß большой
Gro ß eltern бабушка и дедушка
Gro ß mutter бабушка
Gro ß neffe внучатый племянник, Gro ß nichte внучатая племянница
Gro ß vater дедушка
heiraten жениться, выходить замуж
hei ß en зваться, называться
Herr господин, мужчина
Hochzeit свадьба
Institut институт
Jahr год
jung молодой
Junge мальчик, юноша
Jungfer дева (alte - старая)
Jungfrau девушка, девица
Junggeselle холостяк
Kind ребёнок
Kindergarten детский сад
Kinderkrippe детские ясли
klein маленький
Knabe мальчик, мальчишка, парень
leben жить, пребывать в живых
ledig пустой; холостой, незамужняя
Leute люди
Liebe любовь, lieben любить
Ahn прародитель, предок
Ahne прародительница; предок по женской линии
Arbeit работа
arbeiten работать
Beruf профессия
bestehen aus состоять из
Br ä utigam жених
Bruder брат
Bursche парень; денщик
Cousin двоюродный брат
Cousine двоюродная сестра
Drillinge близнецы-тройняшки
Ehe брак

alt старый
Alter возраст

Braut невеста
































































ГОРОД


 

die Apotheke — аптека
der Bahnhof — вокзал
die Bank — банк
das Cafe — кафе
die Firma -фирма
das Geschäft — магазин
die Haltestelle — (автобусная) остановка
das Kino — кино
das Krankenhaus — больница
der Laden магазин
der Park — парк
die Post — почта

die Kneipe — пивная, бар

das Restaurant (на французск.манер)— ресторан

die Schule — школа
die Stadt город

 

 

die Gasse, -, -n — переулок
die Kirche, -, -n — церковь
die Brücke, -, -n — мост
an einem Fluss —на реке
an einem See — на озере
das Stadtviertel — квартал/район города
der Supermarkt — супермаркет
die Tankstelle — заправка/бензоколонка
 dort - там
hier - здесь/тут
rechts - направо/справа
links - налево/слева
in der Nähe - поблизости
um die Ecke - за углом/рядом





























УЧЕБА


 

Absolvent, der - выпускник

Abteilung, die- отделение

Ausland, das - заграница

Bibliothek, die- библиотека

Diplom, das - диплом

Dolmetscherberuf, der- профессия переводчика

Fachbereich, der - отделение, факультет

Fachrichtung, die - специальность

Fakultät für Kunst, die - факультет искусствоведения

Fremdsprachen, die- иностранные языки

Hochschule, die- вуз

Im 4. Studienjahr - На 4-м курсе

in diesem Beruf tätig sein- работать в этой профессии

Kenntnisse, die- знания

Lehrprozess, der - обучение

Stipendien, die - стипендии

studieren - поступать в вуз

Studium im Ausland, das- учеба (стажировка) за границей

Studium, das- учеба в высшем учебном заведении

Universität, die- университет




ТЕКСТЫ

Mein Arbeitstag

Ich stehe gewöhnlich um 7 Uhr auf. Dann gehe ich ins Badezimmer, begieße mich mit dem Wasser, putze mir die Zähne und ziehe mich an. Das Frühstück steht schon auf dem Tisch. Zum Frühstück esse ich belegte Brötchen und trinke Tee, manchmal Kaffee oder Saft. Zum Frühstück brauche ich 15 Minuten.

Um 7.45 verließ ich das Hause und ging zum Unterricht. Gewöhnlich ging ich zu Fuß. Mein Schulweg nimmt mir 15 Minuten in Anspruch. Täglich hatte ich 6-7 Stunden. Der Unterricht begann um 8.30 . Jede Stunde dauerte 90 Minuten. Wir hatten kleine (5 Minuten) oder eine größe (15 Minuten) Pause.

Nach den Stunden ging ich nach Hause zu Fuß. Zu Hause aß ich zu Mittag. Ich aß irgendwelche Suppe, Kartoffeln mit Fleisch oder Fisch, Salate, trank Saft oder Kompot. Dann machte ich die Hausaufgaben. Ich brauchte gewöhnlich 3- 4 Stunden dafür. Am Abend sehe ich fern, lese Bücher, höre Musik, unterhalte mich mit den Freunden. Das Abendeessen ist gewönlich kalt. Dreimal in der Woche gehe ich in den Sportsaal. Ich triebe Sporttanz. Um 11. Uhr gehe ich zu Bett.

Meine Familie ist ziemlich groß. Sie besteht aus fünf Personen. Ich habe einen Vater, eine Mutter und zwei Geschwister: einen Bruder und eine Schwester.

Wir wohnen in einer Vierzimmerwohnung in einem neuen Haus. Unsere Wohnung befindet sich im zweiten Stock. Wir wohnen in dieser Wohnung nur zwei Jahre, aber wir kennen schon alle unsere Nachbarn.

Das Familienoberhaupt ist mein Vater. Er heißt Andrej Nikolaewitsch. Er ist 52 Jahre alt. Er ist Schlosser vor Beruf und arbeitet in einem Werk. Mein Vater ist streng, aber gerecht.

Meine Mutter Nina Sergeewna ist 48 Jahre alt. Sie ist Kinderärztin und arbeitet in einem Krankenhaus. Sie findet ihren Beruf sehr interessant. Meine Mutter kann alles machen: sie kann stricken, nähen, gut kochen.

Mein Bruder und meine Schwester sind Zwillinge. Sie sind einander sehr ähnlich. Sie sind 6 Jahre alt und besuchen den Kindergarten. Im nächsten Jahr gehen sie in die Schule, aber sie können schon lesen und rechnen.

Ich bin 27 Jahre alt. Ich studiere und will Ingenieur werden. Darum muss Ich fleißig arbeiten und den Unterricht nicht versäumen.

Ich habe auch einen Großvater eine Großmutter. Sie wohnen aber nicht mit uns zusammen. Sie wohnen in einem Dorf. Es befindet sich weit von unserer Stadt, aber jeden Sommer besuchen wir unsere Großeltern. Unsere Großeltern arbeiten nicht, sie sind Rentner.

Wir haben noch einen Familienangehörigen. Das ist unser Hund. Er wohnt bei uns schon 6 Jahre wir lieben ihn sehr. Ich habe meine Familie sehr gern und freue mich immer, wann wir alle zusammen sind.

Die Sehenswürdigkeiten Berlins

Die Museen Berlins sind sehr berühmt. Das sind das Alte und das Neue Museen, das Pergamonmuseum, die Nationalgalerie und viele andere. Das Pergamonmuseum besitzt viele wertvolle Sammlungen. Das Museum wurde gebaut, nachdem die deutschen Archäologen (Heinrich Schliemann und andere) nach ihren Ausgrabungen in Asien und Ägypten viele Schätze nach Deutschland brachten.

Zu den anderen bedeutenden Kunstmuseen gehören die «Neue Nationalgalerie», die Museen in Charlottenburg und Dahlem. Die Stadt hat viele historische Sehenswürdigkeiten, die zahlreiche ausländische und deutsche Touristen gern besichtigen. Eine der schönsten Straßen Berlins heißt Unter den Linden. In dieser Straße liegen viele historische Gebäude, Botschaften, Geschäfte, Cafes, Restaurants, das Gebäude der ältesten Universität Berlins, der Humboldt-Universität, die heute über 14000 Studenten zählt.

Eine der lebhaftesten Straßen Berlins ist der Kurfürstendamm. Die Straße ist von Berlinern und Touristen sehr beliebt. Die dreieinhalb Kilometer lange Straße läuft durch zwei Bezirke Berlins — Charlottenburg und Wilmersdorf. In dieser Straße befinden sich viele Geschäfte, Restaurants, Cafes, Theater und Kinos. Am Kürfürstendamm steht die Kaiser Wilhelm Gedächtniskirche. Diese Kirche wurde im Zweiten Weltkrieg fast zerstört. Nach dem Krieg wurde sie im modernen Stil wiederaufgebaut. Gegenüber der Gedächtniskirche steht das Gebäude des Europa-Centers, eines riesigen Einkaufs - und Unterhaltungszentrums mit zahlreichen Geschäften, Galerien, Bars, Spielkasinos.

1979 wurde hier auch das Internationale Congress-Centrum Berlin eröffnet. Das ist eine der größten Kongressstätten der Welt.                                                     

Einer der schönsten Parks von Berlin heißt der Tiergarten. In der Mitte des Tiergartens erhebt sich die 75 Meter hohe Siegessäule mit der 10 Meter hohen vergoldeten Göttin Viktoria. Diese Säule wurde nach dem Deutsch-Französischen Krieg 1870/ 1871 errichtet. In der Nähe des Tiergartens befindet sich das berühmte Brandenburger Tor, eines der Wahrzeichen von Berlin.. Nebenan steht das Gebäude des Reichstages. Dieses Gebäude wurde im Stil der Renaissance erbaut und im Mai 1945 fast völlig zerstört. Nach dem Krieg wurde es wiederaufgebaut.

 

П еревести на немецкий язык (для студентов 1 курса)

1. Здравствуйте! Извините, пожалуйста.

2. Как Вас завут и сколько Вам лет? – Меня завут….. Мне 27 лет

3. Я хотел бы Вас кое – что спросить (Ich möchte…)

4. Да, пожалуйста. 4. Вы студент (ка)? -Да, конечно!

5. А где Вы учитесь? - Я учусь на заочном отделении

6. Где находится ЮУрГУ? - ЮУрГУ находится недалеко от ….

7.  На каком факультете Вы учитесь? - Я учусь на факультете …..

8. А на каком курсе? - Я учусь на первом курсе.



ANHANG 5

Повседневные фразы

 


Спасибо - Danke

Большое спасибо - Vielen Dank

Пожалуйста (в ответ на «спасибо») - Gern geschehen; Bitte schön

Понимаю - Ich verstehe

Хорошо - Gut

Да - Ja

Ничего - Nichts

Вот, пожалуйста (что-то даешь) - Bitte schoen

Нет - Nein

Пожалуйста (просьба) - Bitte

Не бери в голову! - Das macht nichts; schon gut

Как долго? - Wie lange?

Сколько? - Wieviel?

Как далеко от города? - Wie weit entfernt von der Stadt ist es?

 Не понимаю -  Ich verstehe nicht

Извините, я не расслышал - Entschuldigung, ich habe es nicht recht gehört

После вас - Sie sind die (der) erste

Я заблудился -  Ich habe mich verlaufen


Дата: 2018-11-18, просмотров: 217.