Прочитайте и переведите текст
Поможем в ✍️ написании учебной работы
Поможем с курсовой, контрольной, дипломной, рефератом, отчетом по практике, научно-исследовательской и любой другой работой

Text

 

Moskau ist das Herz unseres Landes. Sie wurde 1147 errichtet.

Heute leben in Moskau 8 Millionen Menschen. Moskau liegt am Fluss Moskwa und etwa 120 kleine Flüsse strömen der Moskau zu. Moskau ist ein grosses Kultur- und Industriezentrum des Landes mit 76 Hochschulen, über 30 Theater, 12 Konzertsäle und tausende Betriebe.

Der Rote Platz liegt am Kreml und ist der Hauptplatz Moskaus. Er war und ist immer der Mittelpunkt vieler historischer Ereignisse. Zu verschiedenen Zeiten hatte dieser Platz verschiedene Namen. Man nannte ihn Markt, Brandfläche.

Im 17. Jahrhundert bekamm der Platz die Bezeichnung “Krassnaja”, was in Russland nicht nur rot, sondern auch schön bedeutete. Mehr als vier Jahrhunderte schmückt den Platz die Basilius-Kathedrale. Sie wurde nach der Befreiung der Stadt Kasan im 16. Jahrhundert als Siegesdenkmal errichtet. Das Minin und Posharski- Denkmal stellt die Helden des Befreiungskamfes gegen die polnische Intervention des 17. Jahrhunderts dar. Das Historische Museum besitzt die grösste Sammlung der historischen Denkmäler des Landes vom Altertum bis zu den heutigen Tagen. Zu den zahlreichen Sehenswürdichkeiten Moskaus gehören viele Bau- und Geschichtdenkmäler.

Der Kreml ist ein bedeutendes Denkmal der russischen Baukunst und der Weltarchitektur. Für die ganze Welt bilden Russland, Moskau und der Kreml eine Einheit. Der Kreml wird oft Moskaus Herz gennant. Mit einer kleinen Festung auf dem Borowizkihügel an der Moskwa beginnt die Geschichte der Stadt. Mit dem Kreml sind alle historischen Ereignisse verbunden. Jetzt ist der Kreml ein Museum und ein wichtiges politisches Zentrum des Landes. Hier arbeitet der Präsident Russslands, hier hat unsere Regierung ihren Sitz.

Unter den vielen Museen der Stadt besonders sehenswert ist das „Puschkin-Museum für Bildende Künste“ mit hervorragenden Exponaten zur Kulturgeschichte des Altertums, zur Renaissance und einer breitgefächerten Gemäldesammlung vornehmlich westeuropäischer Künstler.

Sehr interessant ist auch die“Tretjakow-Galerie“. Sie ist das größte Museum der russischen nationalen Kunst und präsentiert mehr als 100.000 Gemälde, Graphiken und Skulpturen vom 11. Jahrhundert bis zur Gegenwart. Die Galerie wurde 1902 erbaut.

Die Zaren – Kanone und die Zaren- Glocke sind Denkmäler der russischen Giesserkunst. Der älteste Museum ist die Rüstkammer. Hier sind viele Waffen, Kutschen und Zarengewänder gesammelt.

Zu den zahlreichen sehenswerten Bauwerken gehören viele Zeugnisse der Baukunst aus Vergangenheit und Gegenwart, Denkmäler berühmter Schriftsteller, Gelehrter und Staatsmänner sowie Monumente und Denkmäler zu Ehren großer historischer Ereignisse. Der Kreml und der Rote Platz stehen seit 1990 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Allein die Russisch-Orthodoxe Kirche hat seit 1990 im Großraum Moskau etwa 1000 Kirchen renoviert und 200 neue Kirchen gebaut.

1961 wurde im Kreml der Kongresspalast errichtet. Dort finden wichtige Sitzunen, Kongresse, Opern- und Balletaufführungen, Konzerte statt.

Berühmt ist auch die Schönheit der Moskauer Metro. Seit dem Jahr 1935 ist sie das schnellste Verkehrsmittel Moskaus. Täglich fahren mit der Metro etwa acht Millionen Fahrgäste. Jede Station ist mit künstlerischer Phantasie gestaltet. Viele Stationen sind mit Ornament, Mosaiken geschmückt.Wenn man diese Kunstwerke bewundert, denkt man kaum, dass die Moskauer Metro ein praktisches Verkehrsmittel ist.

Die Stadt Moskau war im Laufe ihrer Geschichte immer wieder Austragungsort von Welt- und Europameisterschaften und anderen internationalen Wettkämpfen, wie der Eishockey-WM des Jahres 1957 oder der XXII.Olympischen Spiele 1980. Die Stadt besitzt mehr als 6000 sportliche Einrichtungen, unter ihnen etwa 100 Stadien, sechs Sportpaläste, über 180 Schwimmhallen, mehr als 2500 Sportsäle und Turnhallen, 3500 Sportplätze, einen Ruderkanal, mehrere Sportkomplexe, ein Wasserstadion, eine Radrennbahn und 60 Schießsportplätze.

 

2. Ответьте на вопросы по тексту.

1. Was ist Moskau für uns?

2. Wann wurde Moskau errichtet?

3. Wieviel Menschen leben in Moskau?

4. Wo liegt der Hauptplatz Moskaus?

5. Welche Sehenswürdichkeiten Moskaus kann man nennen?

6. Was bedeutet der Kreml für Moskau?

7. Was ist die“Tretjakow-Galerie“?

8. Warum ist die Moskauer Metro berühmt?

9. Welche Sehenswürdichkeiten Moskaus stehen auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes

10.  Welches sportliche Leben ist in der Stadt?

Bundesrepublik Deutschand

 

Vokabeln zum Text

 

die Hauptstadt столица
der Einwohner житель
das Bundesland Федеральная земля
die Regierung правительство
die Währung валюта
die Sprache язык
die Zeitzone временная зона
die Verfassung Конституция
das Bruttoinlandsprodukt валовой национальный продукт
amtierend действующий,находящийся в должности
der Bundespräsident Федеральный президент
die Bundeskanzlerin Федеральный канцлер
wählen выбирать
ernennen назначать
das Hochdeutsch литературный немецкий язык
die Zeitzone часовой пояс

 

Дата: 2018-11-18, просмотров: 394.